Logo Über uns
Die MAICON Steuerungstechnik GmbH wurde 1992 von Konrad Maierhofer aus der seit 1987 bestehenden Firma Leiterplatten Maierhofer gegründet. Beginnend mit der Leiterplattenfertigung für Muster- und Kleinserien wurde der Produktionsbereich auf die Fertigung kompletter elektronischer Baugruppen und den Gerätebau ausgeweitet. Ebenso wie das Dienstleistungsangebot, wuchs die Fertigungsfläche von ca. 100 qm auf heute ca. 500 qm. Für 1999 ist eine Erweiterung auf ca. 2000 qm geplant. Der Betrieb ist mit modernsten Maschinen ausgerüstet und ist somit in der Lage, qualitativ hochwertige Elektronik- und Mechanikkomponenten herzustellen. Konventionelle -, SMD- und Mischbestückung sowie Dreh-, Fräs- und Blechteile und eigener Kunststoffformenbau gehören zum Leistungsumfang. QS-Richtlinien werden kundenspezifisch angepasst und durch unser eigenes Fertigungsdokumentationssystem unterstützt. Durch Einsatz eines ausgeklügelten Barcodesystems auf den einzelnen Komponenten sind wir in der Lage, unserem Kunden kurzfristig zu jedem einzelnen Gerät exakte Auskünfte zu erteilen. Die Hard- und Softwareentwicklung ist seit Beginn wichtiger Bestandteil unseres Leistungsspektrums. Wobei auf rationelle Fertigung und kosteneffizientes Design besonderes Augenmerk fällt. Im Gegensatz zu reinen Entwicklungsdienstleistern haben wir, durch die enge Verknüpfung von Entwicklung, Elektronik- und Mechanikproduktion, Auftraggebern und Endkunden das nötige Know-how zu ökonomischen Lösungen. Unsere Entwicklungsschwerpunkte liegen neben der Medizintechnik in Industrieelektronik, Folientastaturen mit Kurzhubtastern, Steuerungstechnik und Feldbusanwendungen. (Profibus – DP und Interbus).